app:app_lektion003 - Informatik 2015

=> Lektion 2: erste eigene Application

Lektion 3: Taschenrechner für Brüche

Nun programmieren wir einen Taschenrechner für Brüche!

Um einen anständigen Benutzerbildschirm zu gestalten, benötigen wir sogenannte ScreenArrangements, welche man unter den Layouts im Designer findet. Diese dienen zur Gliederung des „Screens“. Natürlich sind diese beliebig kombinierbar, so dass letzlich jede Darstellung möglich ist.

Aufgabe 7

Starte ein neues Projekt „taschenrechner“ und erstelle im Designer folgende Oberfläche:

Komponente Objektname Eigenschaft
Textbox (7 mal) TBzaehler1, TBnenner1,
TBzaehler2, TBnenner2,
TBzaehler3, TBnenner3,
TBrechenart
Hint: “ “,
width: 50px
Button (5 mal) plusButton, minusButton,
malButton, geteiltButton,
enterButton
Text: +, -, x, :
Label (4 mal) labelStrich1, labelStrich2,
labelErgebnis
Text: “—–“, “—–“,
„Ergebnis:“

Es darf so aussehen wie auf neben stehendem Bild, muss es aber nicht!


=> Lektion 3.1: Programmieren der Multiplikation
=> Übersicht: Android APPs programmieren

Drucken/exportieren