app:app_lektion003_02 - Informatik 2015

=> Lektion 3.1: Programmieren der Multiplikation

Lektion 3.2: Programmieren einer Prozedur

Prozeduren sind das Gleiche wie Funktionen. Sie können innerhalb eines Programms immer wieder aufgerufen werden und müssen somit nicht wieder neu programmiert werden.

Aufgabe 9

Programmiere die Prozedur ggT.

Das Struktogramm kann dir evtl. dabei helfen.

Die Lösung gibt es bei deinem Lehrer einzusehen.

Bei Schwierigkeiten gibt es dort auch Tipps für die Implementierung, sofern du dich an deine Programmierung aus dem Kapitel "Algorithmen" erinnerst.






Prozeduren einbauen

Jetzt muss die Prozedur noch aufgerufen werden. Den Aufruf findet man ebenfalls unter dem Menüpunkt Procedures.

Hier wird auch gleich klar, dass die Prozedur zwei Argumente benötigt, um ein Ergebnis berechnen zu können. Argument a wird der Zähler und Argument b wird der Nenner unserer Rechnung sein.

Schritt 4: Ausgabe des Ergebnisses: NEU

Beim Betätigen des Enter-Buttons muss die Programmierung angepasst werden, damit die Prozedur ggT_berechnen aufgerufen wird.


=> Lektion 3.3: Programmieren der restlichen Funktionen
=> Übersicht: Android APPs programmieren

Drucken/exportieren