app:app_lektion007_01 - Informatik 2015

=> Lektion 7: Orientation Sensor

Lektion 7.1: Kompass

Es soll ein Kompass erstellt werden, welcher vibriert, sobald die Nadel auf Norden zeigt.

Aufgabe 24

Starte ein neues Projekt „Kompass“ und erstelle im Designer folgende Oberfläche:

Komponente Objektname Eigenschaft
OrientationSensor OrientationSensor1
Clock Clock1 Zeitintervall: „100“
Canvas Canvas1 Hintergrund: „kompass_rose.png“
width: „300px“
height: „300px“
ImageSprite NadelSprite Bild: „nadel.png“
Label AzimutLabel Text: „0,0“
Label HimmelsrichtungLabel Text: „N“
FontSize = „30“
Sound Sound1

Bilder zum Download

kompass_rose_512.png nadel.png

Es darf so aussehen wie auf neben stehendem Bild, muss es aber nicht! Bei Bedarf kannst du die Oberfläche jederzeit erweitern.

Hinweise

  • Es wird wieder der Clock-Timer zum Auslösen des Ereignisses verwendet.
  • Die Nadel wird in Richtung „Azimut“ gesetzt.
  • Nadel.Heading erwartet hierbei einen Winkel. Je nach Winkel wird die Nadel in die entsprechende Richtung gedreht.

Programmstart

Warum führt man das Event über Clock.Timer aus und nicht über OrientationChanged? ⇒ Man kann die Empfindlichkeit und die Häufigkeit der Bestimmung von Richtungen selbst festlegen!

Aufgabe 25

Vervollständige das Programm so, dass auch die Himmelsrichtung angezeigt wird, in welche man mit dem Smartphone oder Tablet schaut.


=> Lektion 7.2: Wasserwaage
=> Übersicht: Android APPs programmieren

Drucken/exportieren