htmlcss:html_css_lektion_02_1 - Informatik 2015

=> Lektion 2: Tags und weitere Möglichkeiten

Lektion 2.1: Kommentare

Kommentare...

  • sind Anmerkungen innerhalb von Programmiersprachen oder Textbeschreibungssprachen.
  • können von Sprache zu Sprache unterschiedlich aussehen.
  • werden von der verarbeitenden Software ignoriert und haben keinen Einfluss auf das Ergebnis.
  • dienen als Anweisung bzw. Erklärung des Codes für den Textbearbeiter.
  • helfen bei umfangreichen Dokumenten, die Übersichtlichkeit im Quelltext zu behalten
  • hinter jeder Codezeile sind Quatsch.

Kommentare in HTML

In (X)HTML werden Kommentare durch <!- - eingeleitet und durch - - > beendet. Alles dazwischen wird nicht verarbeitet.

Beispiel:

<p>Dieser Absatz enthält <!- - einen Bereich, der ausgeblendet wird - - > einen Kommentar, der nicht angezeigt wird.</p>

Ausgabe im Browser:

 Dieser Absatz enthält einen Kommentar, der nicht angezeigt wird.

Beispiel eines schlecht kommentierten Quelltextes

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" lang="de" xml:lang="de" >
  <head>                                          <!-- hier startet der Kopf -->
    <title>Titel der Seite</title>
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />
  </head>                                         <!-- hier endet der Kopf -->
  <body>                                          <!-- alles was ab hier steht, wird im Browser angezeigt -->
   <p> Aufzählungen einer unsortierten Liste</p>  <!-- erster Textabschnitt! -->
    <ul>                                          <!-- ul steht für unsorted list-->
       <li>erster Aufzählungspunkt</li>           <!-- li steht für list item-->
       <li>zweiter Aufzählungspunkt</li>
       <li>dritter Aufzählungspunkt, der mehr Platz benötigt</li>
       <li>nach Ende keine Einrückung mehr</li>
   </ul>
 </body>
</html>

=> Lektion 2.2: Tabellen
=> Übersicht: HTML und CSS

Drucken/exportieren