itg9:inhalte - ITG am AEG

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Inhalte in ITG Klasse 9

Verpflichtend ist 1 Schulstunde für jeden Schüler auf das Schuljahr gerechnet. Unterrichtet wird in der Regel halbjährig in einer Doppelstunde.

In Klasse 9 soll den Schülern i. w. S. die Grundidee des „wissenschaflichen Arbeitens“ vermittelt werden. Damit sind u. a. systematisches Arbeiten, ein klarer Aufbau, objektives Begründen mit nachvollziehbaren Kriterien und die Allgemeingültigkeit der Vorgehensweise gemeint.

Pflichtinhalte

  1. Grundlagen zum Serverzugang, Anmeldung und Passwortänderung
  2. Eigene Ordner und eigene Dateien verwalten

Nach den Pflichtinhalten kann sich jeder Schüler freiwillig aber verbindlich für die ITG anmelden.

Weitere Inhalte

  1. Textverarbeitung
    • Formatieren von Texten
    • Formatieren von Absätzen
    • Text- und Hintergrundfarben einstellen
    • Einbinden von Bildern und Zeichnungen in ein Textdokument
    • Rechtschreibfunktion
    • Tabellen in einem Textdokument gestalten (Bsp. Stundenplanprojekt)
  2. Grundzüge des Internets
    • Suchmaschinen verwenden
    • E-mails verschicken
    • Gefahren im Internet
  3. Dateitypen
Drucken/exportieren