itg9:pmaterial:kin:kin03 - ITG am AEG

=> Lektion 2 - Mittel der elektronischen Kommunikation

Lektion 3 - Zusammenarbeiten im Netz

In dieser Lektion lernst du die Arbeit mit einem CMS kennen, das Wiki. Du lernst, wie man gemeinsame Inhalte auf derselben Plattform erstellt und so im Netz zusammenarbeiten kann. Zuvor musst du dich aber erstmal an das Arbeiten im Wiki gewöhnen.

Die Bastelwiese

Auf der => Bastelwiese findet ihr einen Zugang zu einer Seite, in der ihr Schreibrechte erhaltet.

Hier dürfen nur Inhalte für den ITG-Unterricht erstellt werden!

Einstiegsaufgaben

Für einen:

Entscheidet euch in der Gruppe, wer die folgenden drei Schritte vornimmt, bevor ihr alle die restlichen Aufgaben bearbeitet. Der Lehrer wird es euch vormachen!

  • Pro Schüler wird ein Verzeichnis angelegt

Beispiel:
Ihr seid in der Klasse 9a, in der ITG in Gruppe 3 und ein Gruppenmitglied heißt Emma, dann lautet das zu erstellende Verzeichnis so:

 [[itg9a:gruppe3:emma|Emma]] 

Seid ihr in der Klasse 9c und in Gruppe 4 und ein Gruppenmitglied heißt Jörg, dann lautet der Befehl:

 [[itg9c:gruppe4:joerg|Jörg]] 
  • Dies wird bei 3 Gruppenmitgliedern also 3x gemacht, jedesmal mit einem Namen eines Gruppenteilnehmers
  • Nun hat jeder Gruppenteilnehmer ein eigenes Verzeichnis, in dem er arbeiten kann.

Für jeden:

  • Arbeite dich in das Wiki ein und nutze bei Fragen zunächst das Tutorial des Wikis.
  • Erstelle Überschriften und Abschnitte.
  • Setze Links auf interne Seiten und auch auf externe Seiten.
  • Versuche eine Tabelle zu gestalten.
  • Setze Bilder auf deiner Seite ein, ggf. lädt dir dein Lehrer welche hoch (Urheberrechtsfrage).
    Unter NBS und TIBS oder Wikimedia bzw. http://pixabay.de finden sich jedenfalls einige Abbildungen, welche für Unterrichtszwecke frei zur Verfügung stehen (keine kommerzielle Nutzung erlaubt, evtl. muss der Urheber genannt werden).

=> Lehrerhinweis bzgl. der Bilder

Gruppenarbeit

Folgende Themenbereiche sollen in unterschiedlichen Gruppen bearbeitet werden:

  1. Gefahren im Internet - und wie man ihnen begegnen kann
  2. Was man zu E-Mails wissen und beachten sollte
  3. Soziale Netzwerke
  4. Datenschutz und Privatsphäre

Diese Vorgaben sind einzuhalten:

  • jeder bearbeitet seinen Thementeil in seinem eigenen Bereich
  • die einzelnen Bereiche werden am Ende im Oberbereich zusammengefügt
  • setzt sinnvolle Überschriften (auch auf unterschiedlicher Ebene)
  • evtl. passende Bilder einfügen
  • es muss nichts präsentiert werden, nur die Dokumentation ist euer Werk

=> Lektion 4 - Datenschutz und Privatsphäre
=> Übersicht Kommunikation in Netzen

Drucken/exportieren